Beratungsforum JUGEND STÄRKEN

Das Beratungsforum JUGEND STÄRKEN: Brücken in die Eigenständigkeit befasst sich mit erforderlichen Infrastrukturen und Unterstützungsangeboten für junge Menschen, die durch das Hilfesystem besonders schwer erreicht werden. Neben der Programmbegleitung richtet sich die Website auch an die interessierte Öffentlichkeit.

Menschen, die im Beratungsforum zusammenarbeiten

Programmbegleitung

Infopool

Menschen, die im Beratungsforum zusammenarbeiten

Basics über JUST BEst

Mit dem ESF Plus-Programm JUGEND STÄRKEN: Brücken in die Eigenständigkeit rücken junge Menschen in prekären Lebenslagen in den Fokus. Unter Basics erläutern wir die zentralen Inhalte von JUGEND STÄRKEN: Brücken in die Eigenständigkeit und geben einen Überblick: Zielgruppe(n) – Programminhalte – methodische Bausteine.
Zu den Basics
Ein Mensch, der nach Beispielen sucht

Kurzportraits der teilnehmenden Kommunen

Im Rahmen des ESF-Plus Modellprogramms JUGEND STÄRKEN: Brücken in die Eigenständigkeit haben sich 73 Kommunen auf den Weg gemacht Angebote für Jugendliche und junge Erwachsene mit besonderem Unterstützungsbedarf zu schaffen oder weiterzuentwickeln, um sie auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten.
Mehr erfahren
Menschen, die Informationen in einer Meterialsammlung suchen

Materialpool

Das Beratungsforum JUGEND STÄRKEN bietet ein umfangreiches Angebot an Arbeitshilfen und Materialien zur Weiterentwicklung Ihrer kommunalen Praxis. Suchen Sie nach Anregungen für die Etablierung von Standards vor Ort für das Übergangsmanagement, Vorlagen für Ihre Kooperationsvereinbarung oder zur Schaffung neuer Wohnformen für junge Menschen? Stöbern Sie im Materialpool mit Konzepten und Handreichungen, Fachexpertisen und Dokumentationen. Der Materialpool wird laufend erweitert.
Zum Materialpool

Neuigkeiten

Auf unserer News-Seite halten wir Sie stets auf dem Laufenden. Hier finden Sie aktuelle Informationen sowie Rückblicke und Berichte zu unseren Projekten und Veranstaltungen.

Newsletter

Das Beratungsforum bietet Ihnen umfangreiche Möglichkeiten zur Vernetzung, Weiterbildung und Beratung. Wir halten Sie über Fachveranstaltungen und Konferenzen auf dem Laufenden und ermöglichen Ihnen den Zugang zu den aktuellen Publikationen. Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter und erfahren Sie per E-Mail von sämtlichen Neuigkeiten rund um das Beratungsforum JUGEND STÄRKEN: Brücken in die Eigenständigkeit.

Ein Mensch, der über eine Website über Neuigkeiten informiert wird

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Derzeit befindet sich unsere Website noch im Aufbau. Daher sind viele Inhalte noch nicht abrufbar. Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter und erfahren Sie per E-Mail von sämtlichen Neuigkeiten rund um das Beratungsforum JUGEND STÄRKEN: Brücken in die Eigenständigkeit.

Contact Information
Vehicle Information
Preferred Date and Time Selection

Care Leaver*innen

Care Leaver*innen verfügen über Erfahrungen in stationären Erziehungshilfen (Jugendwohngruppen, Pflegefamilien oder andere betreute Wohnformen) und befinden sich im Übergang aus diesen Hilfeformen in ein eigenverantwortliches Leben oder leben bereits in eigenem Wohnraum. Care Leaver*innen können nachgehend eine ambulante Betreuung in Anspruch nehmen oder in anderen Hilfesettings (z. B. Jugendsozialarbeit oder Eingliederungshilfe weiter begleitet werden).
Skip to content